schwarzes Logo schwarzes Logo schwarzes Logo

Logo

Kampagne für Solidarität mit Geflüchteten


#aufstehen im Mauerpark [Read English Version]

Am Sonntag, den 6. September, hat sich das #aufstehen-Team spontan zu einer Mach-mit-Aktion im Mauerpark eingefunden. Die Resonanz war wirklich überwältigend. Ob jung oder alt, ob mit Baby oder Hund im Schlepptau, viele Menschen haben sich erneut vor unsere Kamera gewagt und sind für Solidarität mit Geflüchteten aufgestanden.
Wir freuen uns über die vielen Unterstützerinnen und Unterstützer, die soziales Engagement mit Spaß und guter Laune verbinden. Aufgrund des großen Interesses an unserer Kampagne planen wir schon fleißig den nächsten Coup.

#aufstehen-KAMPAGNENSTART AM ALEXANDERPLATZ

Am 15. Juni 2015 um 15.00 Uhr kam unsere Kampagne mitten auf dem Alexanderplatz zur Welt. Jetzt braucht nur noch die Welt zur Kampagne zu kommen. Mach mit! Es ist ganz einfach.

Wir danken allen Neugierigen, Kurzentschlossenen, Begeisterten, Geflüchteten, Unterstützer_innen, der Presse und unseren guten Bekannten Ulrike Frank und Benno Fürmann, die #aufstehen gleich am ersten Tag auf die Beine geholfen haben.

#aufstehen AM BRANDENBURGER TOR

Während der Corasol-Mahnwache am Brandenburger Tor laden wir als „die Airline, die nicht startet, wenn Menschen hierbleiben wollen“ im April die ersten Passanten ein, aus Solidarität mit Geflüchteten aufzustehen aus unseren Flugzeugsitzen. Erstaunlich viele Passanten und Passantinnen machen mit.

#aufstehen IN KREUZBERG

Svenja, Arata und Christine bitten Kreuzberg auf die Beine.

FUSSBALLCLUBS STEHEN AUF

"Wir Fussballer vom FSV Hansa 07 aus Kreuzberg sind von je her ein Verein, der sich für Menschen jeglicher Herkunft einsetzt. Da zahlreiche Projekte für mehr Toleranz, mehr Respekt und gegen Homophopie in unserem Verein umgesetzt werden, unter anderem „Champions ohne Grenzen“, war es für uns klar, dass wir bei der Kampagne #aufstehen für Solidarität mit Geflüchteten teil nehmen. Wir hoffen als ganzer Verein, dass wir dadurch einen kleinen Beitrag zur Veränderung der Situation der Geflüchteten leisten können."

vive la révolution! Tilman Stürmer

OLAF STEHT AUF

Wir bitten Olaf Schubert, mal zu erklären, wie Aufstehen physisch funktioniert.